Reis‐Pilaw mit Nüssen, Trockenfrüchten und Lamm

Pilaw aus gekoch­tem Reis ist nicht nur ein­fa­cher zube­rei­tet als mit der klas­si­schen Metho­de, son­dern hat auch gesund­heit­li­che Vor­tei­le (Stich­wort: resis­ten­te Stär­ken). Dazu ser­vie­ren wir Joghurt und gebra­te­nes Lamm.


Lambs grazing on meadow

Alles Bio, oder was?

Die Per­fect Health Diet wid­met „bio“ kein eige­nes Kapi­tel, das The­ma erscheint auch auf der Web­sei­te der Jami­nets immer nur in Neben­sät­zen. War­um ist das so?


Backen mit alternativen Mehlen

Brot und Brötchen aus alternativen Mehlen (mit oder ohne Hefe)

Das Früh­stück und Abend­brot mit Brot oder Bröt­chen ist tief in unse­rem kul­tu­rel­len Gedächt­nis ver­wur­zelt. Kein Wun­der, dass hier beson­ders schwer fällt, sei­ne Gewohn­hei­ten zu ändern. Doch auch ohne Wei­zen und ande­re Getrei­de las­sen sich schmack­haf­te Back­wa­ren her­stel­len


Hefe

Hefe, geht die eigentlich?

Kein Wei­zen, kein Din­kel, kein Rog­gen, kei­ne Gers­te – wozu also Hefe? Ist Hefe PHD‐konform? Gibt es auch Situa­tio­nen, in denen Hefe nicht so gut ist?


Milch

No Milk Today

Gleich am Anfang ihres Buchs emp­feh­len die Jami­nets, Milch soll­te man weg­las­sen – nur um dann eine Emp­feh­lung für fer­men­tier­te Milch­pro­duk­te aus­zu­spre­chen, von Joghurt bis Käse. Wie­so ist Milch schlecht? Was ist mit Roh­milch? Oder Käse? Und wie war das noch mal mit dem Kal­zi­um?


Newsletter abonnieren

Jede Woche ein neues Rezept oder Wissenswertes zur PHD lesen

Registrieren Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter

Nein Danke

Newsletter abonnieren

Jede Woche ein neues Rezept oder Wissenswertes zur PHD lesen

Registrieren Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter





Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Nein Danke.