Alix Klinemann

Verifiziert von unserem Team Volleyballspieler (1989)
Schnelle Fakten
Geburtsdatum 30. Dezember,1989
Vollständiger Name Alix Klinemann
Geburtsname Alexandra Rose Klinemann
Beruf Volleyballspieler
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Ethnizität Weiß
Geburtsstadt Kalifornien
Geburtsland Hirsch
Der Name des Vaters Mike Klinemann
Name der Mutter Kathie Klinemann
Geschlechtsidentität Weiblich
Sexuelle Orientierung Gerade
Horoskop Steinbock
Familienstand Beziehung
Gewicht 79kg
Reinvermögen 2000000
Wiki-Link Wiki
Insta-Link Instagram

Beziehungszeitachse vonAlix Klinemann

Bild 01.06.2021Ehemann: Teey Purcell

Alexandra Klinemann ist Goldmedaillengewinner im Beachvolleyball bei den Olympischen Sommerspielen 2020 und ein ehemaliger Hallenvolleyballspieler aus den USA. In der High School wurde sie 2006 zur Gatorade-Nationalspielerin des Jahres ernannt. 2010 wurde sie vom Volleyball Magazine zur Nationalspielerin des Jahres gekürt.

Alix war auch viermal All-American im Volleyball an der Stanford University. Später, bei den Panamerikanischen Spielen 2011, gewann sie mit dem Team USA die Bronzemedaille. Abgesehen von ihrer herausragenden Karriere ist sie eine Familienfrau, die es liebt, Zeit mit ihren Freunden und ihrer Familie zu verbringen. Am Wochenende kocht sie oft Essen für ihre Freunde und Familie.

Ist Alix Klineman Single oder mit jemandem zusammen? Wissen Sie über ihren Freund und Ehemann Bescheid

Olympiasiegerin Alix Klineman ist derzeit verlobt. Ende Juni 2021, kaum einen Monat vor ihrer Reise nach Tokio, gab die 31-jährige Kalifornierin ihre Verlobung bekannt Teddy Purcell .



Alix Klineman Verlobter

Alix Klineman mit ihrem Verlobten Teddy Purcell. Quelle:

Der Verlobte des Olympioniken, Teddy, ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der für die Los Angeles Kings, Tampa Bay Lightning, Florida Panthers und Edmonton Oilers spielte. Klineman enthüllte den Fans über ihren Instagram-Account Neuigkeiten von ihrer Verlobung.

„Du und ich, für immer …“, schrieb Alix in einem Instagram-Post, zusammen mit einem Herz-Emoji und einem Diamantring-Emoji.

Plant Alix Klineman, ihr Verlobter, zu heiraten?

Der 35-Jährige und seine olympische Verlobte haben noch kein genaues Datum für ihre Hochzeit bekannt gegeben. Die beiden wurden erstmals 2017 miteinander verbunden; Alix und April Ross wurden als offizielle Beachvolleyball-Partner bekannt gegeben.

Alix Klineman Ehemann

Bild: Alix Klineman mit ihrem Verlobten Teddy Purcell. Quelle: Instagr

Obwohl der ehemalige Mr. und Mrs. Purcell das Datum ihrer Hochzeit nicht unterschrieben haben, werden sie ihr Leben in vollen Zügen sehen. Klineman reist in ihrer Freizeit oft mit ihrem zukünftigen Ehepartner zu verschiedenen Zielen. Außerdem informieren sie ihre Fans über ihren Instagram-Account über ihren Lebensstil. Derzeit das schöne Duo wohnt in ihrem Haus in Los Angeles.

Wie reich ist Alix Klineman? Informieren Sie sich über ihr Vermögen

Goldmedaillengewinner Alix ist einer der erfolgreichen amerikanischen Spieler. Seit 2007 trägt sie mit Talenten zu ihrem Land bei. Sie hat über 25 große Medaillen für ihr Land gewonnen, darunter eine Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio und den Weltmeisterschaften 2019 in Hamburg.

Alix Klineman und April Ross

Bild: Alix Klineman mit ihrem Partner April Ross , nach dem Gewinn der Medaille bei Olympischen Spielen. Quelle:

Ab 2021 hält sie ein Nettovermögen von 2 Millionen Dollar . Ihre Haupteinnahmequelle ist die Unterstützung verschiedener Marken. Als Schätzung macht sie rund 100.000 $ pro Jahr durch all ihr bedeutendes Engagement. Chase Kalisz und Hali Flickinger sind auch Olympiasieger in Tokio, die die USA vertreten.

Frühes Leben, Familie und College-Volleyball

Klineman, ein 1,80 m großer Volleyballspieler, wurde am 30. Dezember 1989 in Kalifornien geboren. Ihr voller Name ist Alexandra Rose Klineman. Sie wuchs zusammen mit ihrem Bruder in Manhattan Beach auf max und Schwester, Maddy Klinemann .

Ihr Vater heißt Mike , und der Name ihrer Mutter ist Kathie Klinemann . Darüber hinaus absolvierte sie 2007 die Mira Costa High School.

Nach der High School spielte die olympische Goldmedaillengewinnerin von 2007 bis 2010 College-Frauenvolleyball an der Stanford University für das Stanford Cardinal Women's Volleyball Team.

BesuchVerheirateter PromiFür mehr Biografien und Klatsch

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | perfecthealthdiet.de