Bertie Highmore

Verifiziert von unserem Team Schauspieler (Neunzenhundertfünfundneunzig)
Schnelle Fakten
Geburtsdatum 8. Februar,Neunzenhundertfünfundneunzig
Vollständiger Name Albert Samuel Highmore
Geburtsname Albert Samuel Highmore
Beruf Schauspieler
Staatsangehörigkeit Englisch
Ethnizität Weiß
Geburtsstadt London, England
Der Name des Vaters Eduard Highmore
Vater Beruf Schauspieler
Name der Mutter Sue Latimer
Mutter Beruf Talent-Agent
Geschlechtsidentität Männlich
Horoskop Wassermann
Familienstand Single
Reinvermögen 500000
Geschwister Freddie Highmore
Ausbildung Vorort Hampstead Garden
Facebook-Link Facebook
Insta-Link Instagram
Familie
Vater Eduard Highmore
Mutter Sue Latimer
Bruder Freddie Highmore

Bertie Highmore ist ein britischer Schauspieler, der vor allem als jüngster Bruder eines berühmten Schauspielers bekannt ist. Freddie Highmore . Sein erstes Schauspieldebüt gab er jedoch 1999 in dem Comedy-/Indie-Film Women Talking Dirty, in dem er die Geschwisterfigur seines echten Bruders auf der Leinwand spielte.

Albert Samuel Highmore geboren am 8. Februar 1995 , in London, England Vereinigtes Königreich an die Eltern Eduard Highmore und Sue Latimer . Ihr Vater ist ein bekannter Schauspieler, während ihre Mutter eine Talentagentin ist. Außerdem wurde sein Bruder Freddie als geboren Alfred Thomas Highmore an 14. Februar 1992 . Für seine Schulzeit besuchte er die Hampstead Garden Suburb.

Wie ist der Beziehungsstatus von Bertie Highmore?

Der 25-jährige Schauspieler im Film mag in seiner Karriere ziemlich beliebt sein, hält aber die meisten seiner persönlichen Dinge, die er bevorzugt, von den Medien oder dem Rampenlicht fern. Er ist jetzt ein unverheirateter Mann und soll ein alleinstehender Mann ohne Anzeichen einer Beziehung mit einer Frau sein.



Bertie Highmore mit seinem älteren Bruder Freddie Highmore

Foto: Bertie Highmore mit seinem älteren Bruder Freddie Highmore
Quelle: Pinterest

Nicht nur das, es gibt bis jetzt keine Aufzeichnungen darüber, dass er in einer Verbindung war oder mit jemandem ausgegangen ist. Er muss sich auf seinen eigenen Beruf konzentrieren, anstatt sich darauf zu konzentrieren, Mädchen zu treffen. Es scheint, dass er sein Single-Leben neben Eltern und Bruder genießt.

Ganz zu schweigen davon, dass Highmore ein sehr mysteriöser Typ ist, wenn es darum geht, seine persönlichen Angelegenheiten aufzudecken. Darüber hinaus ist er möglicherweise heimlich mit dem verbunden, den er liebt, hat aber keine kurzen Informationen an die Medien weitergegeben.

Bild: Freddie Highmore und Dakota Fanning
Quelle: Youtube

Auf der anderen Seite war sein älterer Bruder Freddie, der 28 Jahre alt ist, in der Vergangenheit in einer romantischen Beziehung mit wenigen Prominenten. Bis jetzt ist der Schauspieler von The Spiderwick Chronicles ausgegangen Abigail Breslin (2016 - 2017), Dakota Fanning (2009) und Sarah Bölger (2006 - 2009).

Co-Star mit seinem eigenen Bruder Freddie

Ja, die Brüder Bertie und Freddie von derselben Mutter haben die Geschwisterrollen des Bruders auf dem Bildschirm in Women Talking Dirty geteilt. In dem Film spielten die beiden Bertie den Charakter von Col, während Sam von Freddie gegenüber gespielt wurde Helena Bonham Carter , und Gina McKee .

Freddie Highmore und Bertie Highmore in Women Talking Dirty (1999)

Bildunterschrift: Freddie Highmore und Bertie Highmore in Women Talking Dirty (1999)
Quelle: Twitter @HighmoreID

Während sein Geschwister Schauspieler Freddie eineiige Zwillinge gespielt hat Nebenrolle von Jared und Simon in dem Fantasy-Abenteuerfilm The Spiderwick Chronicles (2008). Sarah Bölger . Zu seinen weiteren Rollen gehören Peter Llewelyn Davies in Finding Neverland (2004), Charlie Bucket in Charlie and the Chocolate Factory (2005), Norman Bates in Bates Motel (2013–2017) und einige andere.

Hält Tausend Dollar Nettowert

Bertie Highmore arbeitet als Schauspieler in einigen TV-Shows und Filmen und verdient eine Menge Geld. Ab 2020 wird sein erstaunliches Nettovermögen geschätzt 500.000 $ was einer anderen Schauspielerin ziemlich ähnlich ist, Ariel Mortmann . Die Haupteinnahmequelle seines Geldes ist seine professionelle Schauspielkarriere.

Ebenso ist Highmore für seine Hauptrolle in Coky Giedroycs britischer Komödie „Women Talking Dirty“ bekannt. Und der Film hat im Allgemeinen positive Kritiken von Kritikern erhalten 5 Millionen Dollar Budget. Daher ist es sicher, er könnte machen 12,93 $ pro Stunde für seine Arbeit.

Andererseits hat sein Bruder, der seine Schauspielkarriere im Alter von 7 Jahren begann, bis heute in etwa 24 Filmen mitgewirkt. Zweifellos hat er in seiner langen Karriere möglicherweise eine beträchtliche Vergütung eingesackt, die ihm geholfen hat, einen solchen Reichtum anzuhäufen. Er genießt ein beeindruckendes Vermögen 4 Millionen Dollar ab Anfang 2020, alles aufgrund seiner schauspielerischen Arbeit.

Weitere Biografien über berühmte Persönlichkeiten aus dem Unterhaltungsfernsehen finden Sie unter VerheiratetPromi

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | perfecthealthdiet.de