Christine Ebersole

Verifiziert von unserem Team Schauspielerin, Sängerin (1953)
Schnelle Fakten
Geburtsdatum 21. Februar,1953
Vollständiger Name Christine Ebersole
Geburtsname Christine Ebersole
Beruf Schauspielerin, Sängerin
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Geburtsstadt Illinois
Geburtsland Hirsch
Geschlechtsidentität Weiblich
Horoskop Fische
Familienstand Verheiratet
Ehepartner Bill Moloney
Anzahl der Kinder 3
Reinvermögen 3000000
Wiki-Link Wiki

Christine Ebersole ist ein bekannter Name in der Welt des Films. Sie ist eine amerikanische Schauspielerin und Sängerin, die eine breite Fangemeinde hat. Ihr Auftritt in den Broadway-Musicals Graue Gärten und 42n Street halfen ihr, zwei Tony Awards zu gewinnen.

Außerdem spielte Ebersole in der TS-Sitcom Sullivan & Son mit, wo sie die Rolle der von allen geliebten Carol Walsh spielte. Darüber hinaus ist ihr Auftritt in der Ein Leben zu leben erhielt eine Emmy Award-Nominierung.

Glücklich verheiratet mit Ehemann Bill Moloney

Die 68-jährige Christine ist eine glücklich verheiratete Frau. Sie tauschte ihr Ehegelübde mit ihrem zweiten Ehemann, Bill Moloney . Sie trafen sich 1985 zum ersten Mal durch einen gemeinsamen Freund.



Christine Ebersole und Bill Moloney sind seit 1988 verheiratet

Christine Ebersole und Bill Moloney sind seit 1988 verheiratet
Quelle: GettyImage

Nach einem großartigen ersten Treffen tauschten sie ihre Kontakte aus und begannen eine süße Beziehung. 1988, nachdem sie ein paar Jahre zusammen waren, akzeptierten sie einander als Mann und Frau.

Sie haben drei adoptierte Kinder mit dem Namen Elijah Moloney, Mae Mae Moloney, und Aaron Moloney , die inzwischen volljährig sind und ihrer jeweiligen Karriere nachgehen. Die fünfköpfige Familie lebt derzeit in Maplewood, New Jersey, USA.

Zuvor mit Ex-Ehemann Peter Bergman verheiratet

Bevor Christine Bill als ihren lebenslangen Partner akzeptierte, war sie mit ihrem Ex-Mann verheiratet. Peter Bergmann . Peter ist ein amerikanischer Schauspieler, der in seiner Karriere mehrere Hits hatte. Er ist bekannt für seine Darstellung Klippe Warner in Alle meine Kinder.

Christine Ebersole und ihr Ex-Ehemann Peter Bergman

Christine Ebersole und ihr Ex-Ehemann Peter Bergman
Quelle: Berühmte Lösung

Das ehemalige Promi-Paar akzeptierte sich 1976 als Ehemann und Ehefrau. Sie genossen mehr als fünf Jahre lang ein schönes Eheleben. Ihre Beziehung endete jedoch 1981, nachdem sie sich offiziell scheiden ließen und sich trennten.

Zur Zeit, Bergmann ist glücklich verheiratet mit seiner Frau, Mariellen Bergmann mit dem er zwei Kinder teilt, während Christine auch glücklich mit seinem Ehemann Moloney verheiratet ist.

Wie reich ist die amerikanische Schauspielerin Christine Ebersole? Informieren Sie sich über ihr Vermögen und ihre Einnahmen

Die talentierte amerikanische Schauspielerin Christine hatte bisher eine wunderbare Karriere. Sie ist eine der erfahrensten Schauspielerinnen auf diesem Gebiet. Mit ihrem großartigen Schauspielstil und ihrem Engagement für ihre Arbeit erhält sie eine enorme Vergütung.

Christine Ebersole über Sullivan & Son

Christine Ebersole über Sullivan & Son
Quelle: IMDB

Ab 2021 hält sie ein Nettovermögen von 3 Millionen Dollar die sie sich durch ihre Schauspielkarriere verdient hat. Ihr Starfilm The Wolf of Wall Street insgesamt verdient von 392 Millionen Dollar unter dem Budget von $100 Million. Als wichtige Besetzung erhält sie eine enorme Vergütung.

Aktuell greift sie zu 80.000 $ pro Jahr der Vergütung aus ihrem Engagement. Darüber hinaus dient sie derzeit für Die Kominsky-Methode und Bob Hearts Abishola mit ihrer unglaublichen Schauspieltechnik.

Bio/Wiki

Die Sängerin Christine wurde am 21. Februar 1953 in Chicago, Illinois, USA, geboren. Sie ist die Tochter von Robert Ebersol und Marian Ester. Am New Trier Gymnasium machte sie 1971 ihr Abitur.

Später schrieb sie sich an der American Academy of Dramatic Arts ein und etablierte sich als gute Schauspielerin.

Weitere verwandte Artikel finden Sie unter Verheirateter Promi

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | perfecthealthdiet.de