Debbie Allen

Verifiziert von unserem Team Schauspielerin, Choreografin, Regisseurin, Produzentin, Tänzerin (1950)
Schnelle Fakten
Geburtsdatum 16. Januar,1950
Vollständiger Name Debbie Kaye Allen
Geburtsname Deborah Kaye Allen
Beruf Schauspielerin, Choreografin, Regisseurin, Produzentin, Tänzerin
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Ethnizität Afroamerikaner
Geburtsstadt Texas
Geburtsland Vereinigte Staaten
Der Name des Vaters Andrew Autor Allen
Vater Beruf Kieferorthopäde
Name der Mutter Vivian Allen
Mutter Beruf Künstler
Geschlechtsidentität Weiblich
Sexuelle Orientierung Gerade
Horoskop Steinbock
Familienstand Verheiratet
Ehepartner Nixon Norm, Win Wilford (m. 1975–1983)
Anzahl der Kinder 3
Wiki-Link Wiki
Twitter-Link Twitter
Insta-Link Instagram
Familie
Mutter Vivian Allen
Vater Andrew Arthur Allen Sr.
Schwester Phylicia Rashād
Bruder Andrew Arthur Allen jr
Bruder Hugh Allen
Tochter Vivian Nixon
Gibt Norman Nixon jr.
Gibt DeVaughn Nixon

Beziehungszeitachse vonDebbie Allen

BildEhemann: Norm Nixon Debbie Allen und Norm Nixon heirateten 1984 Debbie Allen und ihr Ehemann Norm Nixon im Karussell möglicher Träume zugunsten der Debbie Allen Dance Academy und der Kunst des ElysiumsEx-Ehemann: Winnfred Wilford Debbie Allen und Winnfred Wilford heirateten 1975 und das Paar ließ sich 1983 scheiden

Einige der prominenten Persönlichkeiten üben nicht nur einen einzigen Beruf aus, sondern sind multiprofessionell tätig. In ähnlichem Zusammenhang Debbie Allen ist auch ein multikünstlerischer Mensch. Sie ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Choreografin, Tänzerin, Fernsehproduzentin und Fernsehregisseurin. Darüber hinaus ist Allen ein ehemaliges Mitglied des Ausschusses für Kunst und Geisteswissenschaften des Präsidenten.

Sie wurde geboren am 16. Januar 1950 in Houston, Texas, USA. Sie besitzt die amerikanische Staatsangehörigkeit und ist afroamerikanischer Abstammung.

Sie ist das dritte Kind des Kieferorthopäden Andrew Arthur Allen Sr . und ihre Mutter Vivian Allen ist Dichter, Gelehrter, Verleger und Pulitzer-Preis nominiert Künstler. Ihre Schwester, Phylicia Rashad ist Schauspielerin/Sängerin/Regisseurin und Bruder Andrew Arthur Allen jr ist Musiker.



Verheiratet mit einem ehemaligen NBA-Spieler

Debbie Allen ist in einer ehelichen Beziehung Norm Nixon der ein ehemaliger NBA-Spieler ist. Sie trafen sich 1979 zum ersten Mal im Film Der Fisch, der Pittsburgh rettete Das war ein Film mit NBA-Stars wie Kareem Abdul-Jabbar und Julius Erving .

Debbie Allen und Ehemann Norm Nixon zusammen mit ihrer Sünde und ihrer Tochter bei einer Veranstaltung.

Bild: Debbie Allen und ihr Ehemann Norm Nixon beim Karussell möglicher Träume zugunsten der Debbie Allen Dance Academy und der Kunst des Elysiums
Quelle: Zimbo

Schließlich banden sie 1984 den Bund fürs Leben, nachdem sie 5 Jahre zusammen verbracht hatten. Das Paar feiert nun 35 Jahre Ehe.

Große Feier zum 32. Hochzeitstag

Norm Nixon und Debbie Allen feierten ihren 32. Hochzeitstag auf die süßeste Art und Weise. Das Internet brach zusammen, nachdem sie ihr Tanzvideo auf Debbies Instagram gepostet hatten. Der Hochzeitstag der 69-jährigen Debbie und des 63-jährigen Norman fand am 19. Juli 2016 statt.

Das Paar hat eine Yacht gechartert Königsmarine und beschriften Sie die Feier die #Weiße Party um den Moment festzuhalten. Die meisten ihrer Familie und Freunde nahmen an der Party teil, einschließlich Debbies Dance Academy-Crew und Wesley Snipes.

Gesegnet mit drei Kindern

Debbie nach dem Gewinn der 42. jährlichen Gracie Awards

Foto: Debbie mit ihrer Familie
Quelle: goodblacknews

Die 35-jährige Ehe führte dazu, dass sie drei Kinder teilten. Ihre älteste Tochter Vivian Nixon ist Tänzerin und Schauspielerin. Meist bekannt bei ihrem Debüt am Broadway als Kalimba in heiße Füße. Das Paar hat zwei Söhne, von denen der älteste Basketballspieler ist Norm E. Nixon Jr . und der Jüngste ist DeVaughn Nixon . Die fünfköpfige Familie lebt ein wohlhabendes Leben.

Vergangene Ehe und Affären

Bevor sie den NBA-Star heiratete, war Debbie zuvor mit ihr verheiratet Wilford gewinnen im Jahr 1975. Ihr Ex-Mann Win hat als Präsident von gearbeitet CBS-Aufzeichnungen und hat auch für gearbeitet Episches Etikett . Nach 8 Jahren Ehe trennten sich beide 1983. Während der Dauer ihrer ehelichen Beziehung hatten sie keine gemeinsamen Kinder.

Ausbildung

Debbie erwarb einen BA-Abschluss in klassischer griechischer Literatur, Theater und Sprache an der Howard University. Später studierte sie Schauspiel an HB-Studio , in New York City. Auch von der Howard University erhielt sie Ehrendoktorwürden . Derzeit unterrichtet sie junge Tänzer und hat auch ehemaligen Tanzunterricht gegeben Die Anger Lakers Tänzer Paula Abdel .

Ehren und Auszeichnungen

Im Jahr 2001 wurde Debbie vom Präsidenten ernannt George W. Bush als Mitglied des Präsidialausschusses für Geisteswissenschaften und Kunst. 1991 wurde sie mit einem Stern auf dem ausgezeichnet Hollywood Walk of Fame bei 6904 Hollywood aufgrund ihrer Beiträge zur Fernsehindustrie.

Bild: Debbie nach dem Gewinn der 42. jährlichen Gracie Awards
Quelle: gettyimages

Sie ist ein Dreifaches Emmy-Preis Gewinner in der Kategorie „Bester Choreograf“. Außerdem wurde sie mit 10 ausgezeichnet Bildpreise als Schauspielerin, Regisseurin, Produzentin und Choreografin für Ruhm . Sie wurde auch für ihre Beiträge zum Tanz geehrt und erhielt einen Preis für das Lebenswerk durch Nia Peeples am 4. Februar 2009.

Reinvermögen in Millionen

Debbie Allen hat ein Nettovermögen von 3 Millionen Dollar . Als talentierte Persönlichkeit in der Unterhaltungsindustrie ist ihre Vergütung betragsmäßig gut. Debbie gründete auch eine gemeinnützige Organisation, Debbie Allen Dance Academy und erhält wahrscheinlich wegen ihres sozialen Motivs Gelder.

Allen, Gewinner des Lifetime Achievement Award 2018, erlangte Berühmtheit nach seiner Darstellung in der Fernsehserie Fame mit der Hauptrolle Carlo Imperato , Gene Anthony Ray und Toni Rader .

Debbie und ihr Mann leben derzeit in Santa Monica, Kalifornien, in einem Haus, das 1926 mit dem gebaut wurde 6-Bett, 3 Badezimmer, und insgesamt 6.516 qm in Größe. Außerdem hat sie eine riesige Fangemeinde auf sozialen Websites. Ihr Instagram-Account hat einen Follower von 1,2 Millionen und 399 Tausend Follower auf Twitter.

Wie reich ist Debbies Ehemann?

Das Vermögen von Debbies Ehemann ist rund 14 Millionen Dollar was dem Nettovermögen der amerikanischen Schauspielerin entspricht Caitlin Decelle . Nixon spielte zwölf Spielzeiten mit Los Angeles Lakers und die San Diego/Los Angeles Clippers .

Nixon hat mit den Lakers zwei Meistertitel gewonnen. Laut der Online-Quelle liegt der durchschnittliche Verdienst von NBA-Spielern bei 2 Millionen Dollar . Zweifellos wurde er aufgrund seines Talents und seiner Erfahrung auf diesem Gebiet voll bezahlt.

Weitere Informationen zu verschiedenen Prominenten finden Sie unterVerheiratetPromi.

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | perfecthealthdiet.de