Details über Malika Andrews Ehemann

Details über Malika Andrews Ehemann

Malika Andreas , eine junge und dynamische Persönlichkeit, ist bereit, die Sportbranche mit ihrer fundierten Berichterstattung für zu dominieren ESPN . In letzter Zeit kursieren viele Gerüchte über ihren Ehemann im Internet.

Die Nachricht kam aus dem Nichts, aber ein Hinweis deutet darauf hin, dass sie sich wegen des Rings an ihrem Zeigefinger wie ein Lauffeuer verbreitete. Also, was ist die Wahrheit? Ist sie bereits verheiratet oder Single? Um mehr darüber zu erfahren, kommen Sie mit.

Ist sie wirklich verheiratet?

Der 26-Jährige ESPN Reporter Andrews ist unverheiratet und möglicherweise ledig. Sie ist ziemlich vertraulich in Bezug auf ihr Privatleben, insbesondere wenn es um ihren Beziehungsstatus geht, und teilt einfach alles mit.



Malika Andrews genießt ihre Reise durch Paris

Bild: Die NBA-Reporterin Malika Andrews in Paris.
Quelle: Instagram @malika_andrews

Malika macht sich seit einigen Jahren einen großen Namen im Bereich Sportreporter. Sie ist die einzige nationaler Basketball-Verband (NBA)-Reporterin für die Region und tatsächlich die alleinstehende Frau der farbigen Berichterstattung NBA Spiele für ESPN .

Wie es scheint; Sie möchte große Höhen erreichen, bevor sie sich auf eine romantische Reise hingibt.

Ihre verwirrende sexuelle Orientierung

Die Sportreporterin verbringt gerne Zeit mit ihren Freunden und ihrer Familie, wie ihre Instagram-Posts andeuten. Nicht nur das, sie liebt es auch, Pferde zu reiten, was sie über ihre sozialen Medien zeigt.

In keinem der Berichte oder Social-Media-Beiträge hat sie ihre Sexualität angedeutet; In einem der Insta-Posts verwechselte sie ihre Follower jedoch mit ihrer sexuellen Orientierung. In den Posts schrieb sie, dass das Bild ihr Verlobungsbild sein könnte.

Malika Andrews zusammen mit ihrer besten Freundin

Bild: Malika Andrews (rechts) mit ihrer besten Freundin (links).
Quelle: Instagram @malika_andrews

In dem Post posiert sie zusammen mit ihrer besten Freundin, die jetzt entfernt wird, aber es sorgt für viele Kontroversen. Trotz aller Gerüchte hat Malika ihre sexuelle Orientierung, die ihre persönliche Wahl ist, nicht offen erklärt. Also, bis und sofern sie nicht in eine romantische Beziehung mit jemandem gerät, können wir nur über ihre sexuelle Orientierung raten.

Malikas ESPN-Reise

Um einen großen Traum zu verwirklichen, für zu arbeiten ESPN , Malika musste irgendwo klein anfangen und all die Erfahrung sammeln, die sie für den großen Job bereit machte. Sie arbeitete als Chefredakteurin für ihre Hochschulzeitung, Das Leuchtfeuer, während sie Journalismus an der University of Portland studierte.

Nach Abschluss ihrer Ausbildung begann Malika ihre Reise, um Teil eines großen Unternehmens wie zu werden ESPN . Sie begann bei zu arbeiten Die New York Times als Praktikant. Nach dem Praktikum trat sie der Chicago Tribune, aber 2018 ging sie ChicagoTribune ihren Traumberuf als Sportreporterin an Land zu ziehen ESPN .

Malika Andrews berichtet für ESPN beim Spiel zwischen Celtics und Milwaukee Bucks

Frame: Malika Andrews berichtet für ESPN.
Quelle: Instagram @malika_andrews

Jetzt arbeiten bei ESPN Sie schließt sich einigen Veteranen im Job gerne an Susi Kolber , Dario Melendez , und Tiffany Green , um ein paar zu nennen. Bei ESPN , sie ist die einzige farbige Frau, über die sie berichten kann NBA Spiele. Außerdem ist sie auch die Reporterin von Milwaukee Bucks bei ESPN, so wie Sophia Minnaert tut für Fox Sport .

Andrews' große Kontroverse bei ESPN

Im Mai 2019 während einer Pressekonferenz nach dem Spiel Milwaukee Bucks nachdem sie gegen die verloren haben Toronto Raptors . Einer der Bucks-Spieler, Giannis Antetokounmpo Sie verweigerte die Antwort auf die von Malika gestellte Frage und verließ die Pressekonferenz.

Im Moment war jeder neugierig auf Giannis unhöfliches und unprofessionelles Verhalten, aber später stellte sich heraus, dass ihm der Artikel, den Malika über ihn geschrieben hatte, nicht gefiel. In dem Artikel schrieb sie über Giannis Möglichkeit zu gehen Milwaukee Bucks wenn die Bucks das Finale nicht erreichen.

Giannis mochte diese Geschichte nicht, besonders nachdem er den größten Verlust seiner Karriere erlitten hatte. Die Geschichte war jedoch korrekt, da Malika beim Schreiben des Artikels sehr gut recherchiert hat. Giannis hat die Möglichkeit, Bucks zu verlassen, wenn sie das nicht erreichen NBA-Finale .

Die Kontroverse hat sich mittlerweile beruhigt, einige kritisieren Giannis aber immer noch für sein unprofessionelles Verhalten.

Für weitere Updates lesen Sie weiter VerheiratetPromi !!!

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | perfecthealthdiet.de