Dinesh D'Souza

Verifiziert von unserem Team Politischer Kommentar und Filmemachen (1961)
Schnelle Fakten
Geburtsdatum 25. April,1961
Vollständiger Name Dinesh Joseph Dsouza
Beruf Politischer Kommentar und Filmemachen
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Ethnizität Indisch-amerikanisch
Geburtsstadt Bombay, Maharashtra
Geburtsland Indien
Geschlechtsidentität Männlich
Sexuelle Orientierung Gerade
Horoskop Stier
Familienstand Verheiratet
Ehepartner Debora Fanche
Anzahl der Kinder 3
Höhe 5.7cm
Gewicht 67kg
Reinvermögen 25000000
Facebook-Link Facebook
Twitter-Link Twitter
Familie
Elternteil Allan D'Souza
Elternteil Margaret D'Souza
Tochter Danielle D'Souza

Beziehungszeitachse vonDinesh D'Souza

Bild 2016-03-19Ehefrau: Deborah Fancher Dinesh D'Souza heiratete 2016 Deborah Fancher. Dinesh DEx-Frau : Dixie Brubaker Dinesh D’Souza heiratete 1992 Dixie Brubaker und ließ sich 2012 scheiden.

Dinesh Joseph D'Souza ist ein in Indien geborener amerikanischer Autor, Filmemacher, Verschwörungstheoretiker und politischer Provokateur. Er inspiriert und verbreitet das Bewusstsein durch seine Propaganda, die sich mit den irreführenden Aktivitäten des Politikers befasst.

Er wurde am 25. April 1961 in Bombay, Maharashtra, Indien, geboren, absolvierte seine Ausbildung am Dartmouth College und war nach Abschluss seines Studiums als politischer Berater in der Verwaltung des Präsidenten tätig Ronald Reagan. Zuvor war er mit Dixie Brubaker verheiratet; Mit wem ist er jetzt verheiratet?

Wer ist die Frau von Dinesh D'Souza?

Der 58-jährige in Indien geborene amerikanische Autor Dinesh ist ein verheirateter Mann. Er band den Hochzeitsknoten mit Debora Fancher am 19. März 2016.



Ihre Trauung fand in der Nähe von San Diego statt, aber die Liste der Gäste wird nicht bekannt gegeben. Wir wissen jedoch, dass mehrere renommierte Persönlichkeiten wie Raffael Cruz , Vater des US-Senators Ted Cruz, Gerald Mühle, und der Oscar-prämierte Produzent von Schindlers Liste Ben Kingsley besuchte seinen großen Tag.

Denish trifft sich zum ersten Mal mit seiner Frau in der Debatte der Konservativen in New York und es dauerte nicht lange, das formelle Treffen in eine Verabredung umzuwandeln. Deborah ist eine konservative politische Aktivistin, die im Alter von 10 Jahren aus Venezuela ausgewandert ist.

Dinesh mit seiner Frau und seiner Stieftochter im Park

Bild: Dinesh und Deborah bei ihrer Hochzeitszeremonie
Quelle: Ouza

Dineshs Frau absolvierte ihren Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Unternehmensführung in New York. Sie hat außerdem einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre von der Harvard University.

Neben Dineshs großem Einfluss auf die amerikanische Politik initiierte seine Frau Deborah ihre Karriere als Grundschullehrerin. Nachdem sie ihre Karriere hinter sich gelassen hatte, begann sie später bei der Republican Group in Texas zu arbeiten.

Denish und Deborah Fanchers Kinder

Das reizende Paar lebt derzeit in New York und ist Eltern von zwei wunderschönen Töchtern. Dinesh ist jedoch nicht der biologische Vater dieser beiden Töchter. Sie gehören zu Deborahs erster Ehe.

Dinesh und seine Ex-Frau Dixie Brubaker in einer Fotocollage

Bild: Dinesh mit seiner Ehefrau Deborah (Mitte) und seiner Stieftochter (links)
Quelle: Ouza

Es gibt keine ordentlichen Aufzeichnungen über Deborahs erste Ehe, aber wir können Ihnen versichern, dass sie schon einmal verheiratet war. Und nach ihrer Scheidung heiratete sie Dinesh.

Ex-Frau von Dinesh D'Souza

Dinesh D'Souza war schon einmal verheiratet und er war verheiratet mit Dixie Brubaker in einer kleinen und privaten Zeremonie im Jahr 1992. Aber das Paar blieb nicht lange zusammen. Es wird gemunkelt, dass sie aufgrund mangelnder Kommunikation mit langfristigen Familienstreitigkeiten konfrontiert waren.

Dinesh D

Bild: Dinesh D'Souza und seine Ex-Frau Dixie Brubaker
Quelle: New York Times

Und als die Dinge außer Kontrolle geraten, beschlossen sie, sich zu trennen und bis zum Ende 2012 , hat das eingetragene Gericht ihre Scheidung abgeschlossen. Bevor sie getrennt wurden, hatten sie ihre begrüßt erstes Kind wie Danielle D'Souza-Gill (geboren in Neunzenhundertfünfundneunzig ).

Derzeit arbeitet Brubaker nach seinem Abschluss am Dartmouth College als Autor und Blogger.

Finanzportfolio von Dinesh D'Souza

Der 58-jährige D'Souza setzt sich dafür ein, das amerikanische Leben zu verbessern, und er tut dies durch seine Bücher, Filme und politischen Aktivitäten.

Und bis jetzt hat er in seiner Karriere ein unglaubliches Nettovermögen geschätzt 25 Millionen Dollar Stand 2020. Sein Ruhm und Reichtum kamen durch seine Tätigkeit als Autor mehrerer Bücher, Filmemachen, politischer Provokateur und Verschwörungstheorie.

Das Filmplakat von Dinesh

Bild: Dinesh D'Souza und seine Familie außerhalb ihrer Millionen-Dollar-Wohnung
Quelle: Ouza

Seine Gedanken und seine politische Bewegung sind unaufhaltsam und er folgte seiner Bewegung und veröffentlichte einen Film, der als bekannt ist Amerika, stellen Sie sich die Welt ohne sie vor. Der Film ging ein 14,4 Millionen Dollar , was es 2014 zum Dokumentarfilm mit den höchsten Einnahmen in den Vereinigten Staaten machte.

Ein indischstämmiger amerikanischer Autor hat sich umwerfend verdient 33 Millionen Dollar aus seinem Dokumentarfilm von 2016, Obamas Amerika , die eine Anti-Obama-Polemik ist, die auf seinem Buch von 2010 basiert Die Wurzeln von Obamas Wut . Und es ist der umsatzstärkste konservative Dokumentarfilm aller Zeiten und einer der umsatzstärksten Dokumentarfilme aller Art.

Sein anderer Karrieredurchbruch war 2018, wo er mit seinem Film eine große Portion Reichtum und Ruhm erhielt Tod der Nation. Am Eröffnungswochenende spielte der Film ein 2,3 Millionen Dollar. Ab dem 19. August 2018 hat der Film eingespielt 5,3 Millionen Dollar .

Es ist offensichtlich, dass der Multi-Millionen-Dollar-Besitzer in einem luxuriösen Haus lebt und Quellen zufolge kostet seine New Yorker Wohnung rund 1 Million Dollar .

Dinesh D'Souza als Autor und Filmemacher

Bisher hat er mehr als 20 Bücher geschrieben, die sich hauptsächlich mit amerikanischer Politik befassen.

Seine Bücher wie z Obamas Amerika: Den amerikanischen Traum auflösen , Amerika: Stellen Sie sich eine Welt ohne sie vor, Was ist so toll an Amerika , Was mich meine Erfahrung mit kriminellen Banden über Obama gelehrt hat , und Die große Lüge: Aufdeckung der Nazi-Wurzeln des Amerikaners sind einige seiner von der Kritik gefeierten Bücher.

Ab 2004 begann er mit dem Filmemachen und Dokumentarfilmen seiner Bücher und hat bis jetzt fünf Filme und Dokumentarfilme veröffentlicht.

Der Tod einer Nation von Dinesh D'Souza

D'Souza-Kreation Tod einer Nation hatte seine Weltpremiere am 30. Juli 2018 in Los Angeles, Kalifornien, die von D'Souza und President gemeinsam moderiert wurde Donald Trumps sind Donald Trump jr .

Snap: Dinesh D'Souza Film Tod einer Nation
Quelle: Facebook @Dinesh d'Souza

Tod der Nation hauptsächlich besorgt über die Verbindung zwischen dem 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten, Donald Trump, und dem 16. Präsidenten der Vereinigten Staaten, Abraham Lincoln . Und seit dem 19. August 2018 hat der Film Einspielergebnisse erzielt 5,3 Millionen Dollar .

Kasse Warum Dinesh D'Souza zu acht Monaten Gefängnis verurteilt?

D'Souza bekennt sich vor einem Bundesgericht wegen der Verwendung eines „Strohspenders“ einer Straftat schuldig. Die Straw Donor-Kampagne wurde genutzt, um zu einer Kampagne des US-Senats 2012 beizutragen.

Er wurde zu acht Monaten in einem Übergangsheim in der Nähe seines Hauses in San Diego zu einer fünfjährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Außerdem wurde er mit einer Geldstrafe belegt 30.000 $ nach der Bestätigung seiner Schuld in einem Prozess.

Später, im Jahr 2018, wurde D'Souza von Präsident Donald Trump begnadigt.

Frühes Leben und Ausbildung

Dinesh wurde 1961 in Bombay geboren und wuchs dort auf. Er gehört einer römisch-katholischen Familie an, die im Bundesstaat Goa in Westindien lebt. Sein Vater war ein leitender Angestellter von Johnson & Johnson während seine Mutter Hausfrau war.

D'Souza hat seine Ausbildung am Jesuit St. Stanislaus und am Sydenham College zwischen 1970 und 1976 abgeschlossen. Und es war im Jahr 1978, als D'Souza im Rahmen des Rotary Youth Exchange in die Vereinigten Staaten reiste und die örtliche öffentliche Schule in Patagonia, Arizona, besuchte.

Nach Abschluss seiner Ausbildung diente er als politischer Berater in der Verwaltung des Präsidenten Ronald Reagan zwischen 1987 und 1988 und 1991 wurde D'Souza eingebürgerter Staatsbürger der Vereinigten Staaten.

Bleiben Sie dran mit Verheirateter Promi Um mehr über Ihren Lieblingsstar zu erfahren!!!

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | perfecthealthdiet.de