Emil Chang

Verifiziert von unserem Team Journalist und Autor (1980)
Schnelle Fakten
Geburtsdatum 11. August,1980
Vollständiger Name Emil Chang
Geburtsname Emily Hsiu-Ching Chang
Beruf Journalist und Autor
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Ethnizität asiatisch
Geburtsstadt Kailua, Honolulu, Hawaii
Geburtsland Vereinigte Staaten
Der Name des Vaters Laban Lee Bun Chang
Vater Beruf Anwalt
Name der Mutter Sandra Galleon Chang
Geschlechtsidentität Weiblich
Sexuelle Orientierung Gerade
Horoskop Löwe
Familienstand Verheiratet
Ehepartner Ehemann
Anzahl der Kinder 4
Höhe 167.64cm
Geschwister Sara
Ausbildung Bachelor-Abschluss in Sozialwissenschaften von der Harvard University
Wiki-Link Wiki
Facebook-Link Facebook
Twitter-Link Twitter
Insta-Link Instagram

Emil Chang ist ein amerikanischer Journalist, Verwaltungsproduzent und Autor, der drei Auszeichnungen gewonnen hat: Emmy Award, Shortly Award , und Salesforce Equality Award. Sie ist mit enormen Nachrichtenverankerungs- und Autorenfähigkeiten gesegnet, die die Entscheidungen ihrer Leute treffen.

Seit September 2009, Chang arbeitet als Moderator und ausführender Produzent von Bloomberg Technology, einer täglichen Fernsehsendung mit Schwerpunkt auf globaler Technologie, und Atelier 1.0.

Wer ist Emilys Ehemann? Wie viele Kinder hat sie?

Emmy-preisgekrönte Journalistin Emily ist seit 2021 eine verheiratete Frau. Seit fast einem Jahrzehnt ist sie mit ihrem langjährigen Seelenverwandten verheiratet Jonathan DeWees Stull , der COO (Chief Operating Officer) bei Handshake. Sie leben seit über einem Jahrzehnt ein gesundes romantisches Eheleben.



Sie sehen beide glücklich aus.

Emily Chang mit ihrem Ehemann Jonathan DeWees Stull
Quelle:

Emily und Jonathan waren vor ihrer Heirat über drei Jahre zusammen. Dann tauschten die beiden ihre Ehegelübde aus 2010 in Haleiwa, Hawaii , wo Marion Lyman-Mersereau, ein Geistlicher des Universellen Lebens, hatte die Zeremonie durchgeführt.

Sie sitzen auf einer Couch.

Die Kinder von Emily und Jonathan.
Quelle:

Das romantische Paar Chang und Jonathan ist mit vier Kindern gesegnet: einer Tochter und drei Söhnen. Sie sind Ramsey James Stull, Jahrgang 2015, Cooper Judson Stull , Jahrgang 2012, und die Namen der beiden restlichen Kinder sind nicht bekannt.

Chang und ihr Mann teilen oft Bilder ihrer Kinder Instagram .

Emily Changs berufliche Laufbahn

Emily, eine amerikanische Journalistin, erlangte Popularität, als sie bei KNSD TV, einer Tochtergesellschaft von NBC, als Reporterin und Nachrichtensprecherin in San Diego, Kalifornien, arbeitete. Später kam sie zu MSNBC und arbeitete als Nachrichtensprecherin und Reporterin für allgemeine Aufgaben, bevor sie ging 2007 .

Im 2007 , kam Chang als internationaler Reporter mit Sitz in Peking, China, zu CNN. Im 2010 begann sie als Nachrichtensprecherin bei Bloomberg Television und Bloomberg West in San Francisco, Kalifornien.

Emily wurde später zur Moderatorin des Bloomberg-Programms Studio 1.0 ernannt, wo sie Kapitalisten und Persönlichkeiten interviewte, darunter YouTube-CEO Susan Wojcicki, Melinda Gates und andere CEOs. Darüber hinaus trat sie 2018 als sie selbst in den Fernsehserien Silicon Valley und Morning Joe auf.

Was ist Emily Changs Vermögen?

COO von Handshake, Jonathans Frau, Emilys Nettovermögen, ist erheblich gewachsen. Es wird auf geschätzt 3,5 Millionen Dollar , einschließlich ihrer Einkünfte, Vermögenswerte und Investitionen.

Chang verdient jedoch ungefähr 120.000 $ jährlich aus ihrer journalistischen Karriere. Neben ihrem Gehalt verdient sie auch eine Menge an den Verkäufen ihrer Bücher, Brotopia: Auflösung des Boys' Club of Silicon Valley , behauptet Sexismus und Geschlechterungleichheit in der Technologiebranche und so weiter.

Sie sieht wunderschön aus in der grauen Farbe ihrer Haare.

Emily Chang über „Brotopia“
Quelle: geekwire.com

Aufgrund ihres enormen Gehalts besteht kein Zweifel, dass sie ein luxuriöses Leben führt. Sie genießt ihren Job als ausführende Produzentin bei Bloomberg sowie das Verfassen von Büchern und Zeitschriften.

Bio und frühes Leben

Emily wurde als geboren Emily Hsiu-Ching Chang an 11. August , 1980 , in Kailua, Honolulu, Hawaii, in den Vereinigten Staaten. Sie ist die erste Tochter von Laban Lee Bun Chang und Sandra Galleon Chang .

Ihr Vater Laban war ein Anwalt, dessen Originalität auf Taiwan zurückgeht, der in Taiwan starb 2003. Außerdem hat sie eine Schwester namens Sara , mit der sie seit ihrer Kindheit sehr eng verbunden ist.

Emily erhielt ihre Grund- und Oberschulausbildung an der Punahou School in 1998 . Im 2002 , schloss Chang mit einem Bachelor-Abschluss in Sozialwissenschaften ab Harvard Universität .

Unterstützen Sie weiter Verheirateter Promi !!!

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | perfecthealthdiet.de