Fakt über Matthew Jay Povich, Maury Povichs Sohn

Tatsache über Matthew Jay Povich, Maury Povich

Matthew Jay Povich erlangte Berühmtheit, nachdem er das Adoptivkind von TV-Persönlichkeiten geworden war Maury Povich und Conny Chung . Sein Vater Maury ist eine TV-Persönlichkeit, die am besten dafür bekannt ist, die Maury-Tabloid-Talkshow zu moderieren. Während seine Mutter eine amerikanische Nachrichtensprecherin und Journalistin ist, die als erste Frau Co-Moderatorin der CBS Evening News war.

Er wurde adoptiert Juni 1995 während seiner Geburt. Er besitzt die amerikanische Staatsbürgerschaft und ist gemischter ethnischer Zugehörigkeit. Scrollen Sie nach unten, um in den folgenden Abschnitten mehr über seine Reise zu erfahren.

Ist er verheiratet?

Matthew Jay Povich, jetzt 25 Jahre alt, ist immer noch ein unverheirateter Mann. Er hat bisher mit keiner Frau irgendeine Art von romantischer Beziehung erklärt.



Maury Povich

Bild: Matthew Jay mit seiner Mutter Connie Chung
Quelle: Xwhos

Es scheint also, dass Jay Povich ein alleinstehender Mann ist, ohne mit einem Partner oder einer Freundin auszugehen. Er hat sich nie offen als schwul geoutet, um über seine Orientierung zu sprechen, also gibt es keine Frage über Sexualität. Außerdem genießt er das Singleleben mit seinen Adoptiveltern in vollen Zügen.

Die Journalisten Maury und Chung adoptierten Mathew

An 19. Juni 1995 , die TV-Persönlichkeit Maury Povich und seine Journalisten-Ehefrau Connie Chung verkündeten die frohe Botschaft mit den Worten: „Wir freuen uns, bestätigen zu können, dass wir nach langer Wartezeit einen Jungen, Matthew Jay Povich, adoptiert haben.“

Maury Povich und Connie Chung adoptierten im Juni 1995 einen Sohn, Matthew Jay Povich

Foto: Maury Povich und Connie Chung
Quelle: WoodGram

Maury, 82, und Chung, 74, waren verheiratet 2. Dezember 1984 , bei einer privaten Zeremonie. Die beiden trafen sich zum ersten Mal während bei WTTG-TV in Washington in der Nachrichtenabteilung. Sie haben wirklich jahrelang versucht, leibliche Kinder zu bekommen, aber es ist ihnen nie gelungen.

Ihre Probleme bei der Geburt eines Kindes wurden in öffentlich 1990 als Chung in der Nachrichtenmagazin-Show enthüllte Von Angesicht zu Angesicht mit Connie Chung dass sie ihren Zeitplan kürzen würde. Wo sie mehr Zeit zu Hause verbringen und sich darauf konzentrieren konnte, schwanger zu werden. Sie hatte vor kurzem eine Fehlgeburt erlitten.

Matthew Jay Povich

Bildunterschrift: Matthew Jay Povich'a Childhood Picture mit seinem Vater Maury Povich
Quelle: Getty Images

Im Juni 1993, als Connie 47 Jahre alt war, scheiterten die Bemühungen des Paares um eine In-vitro-Fertilisation. Sie sagte einmal, es sei nicht einfach für sie Personen . Povich und Jay waren auch bereit, zwei von Maurys Töchtern von seiner Ex-Frau zu teilen. Obwohl sie enttäuscht waren.

Nach vielen Enttäuschungen führte dies zu ihrer Entscheidung, ein Kind zu adoptieren, das ihre Familie erfüllen würde. 1995 adoptierten sie schließlich Matthew und wurden Eltern. Er misst 6 Pfund und 12 Unzen zum Zeitpunkt der Adoption. In der konventionellen jüdischen Gemeinde wurde Matthäus im Juni 1995 beschnitten.

Matthews Vater war zuvor mit Phyllis Minkoff verheiratet

Der ehemalige Gastgeber der ersten Ehe der Maury Povich Show war mit seiner ersten Frau, Phyllis Minkoff . Sie haben im Jahr den Bund fürs Leben geschlossen 1962 bei einer privaten Feier. Es gibt jedoch keine Informationen über ihre Hochzeitsdetails in den Medien.

Aber später geriet ihr Eheleben ins Wanken und sie kündigten ihre Scheidung an 1979 , nach 17 Jahren Gewerkschaft. Dieses Ex-Paar, Maury und Phyllis, teilen sich zwei Töchter, Susan Anne und Amy Joyce Povich , zusammen. Außerdem wurde die Schauspielerin-Tochter Amy an den Arzt und Autor gebunden David Agus.

Wenn Sie gerne die aufregenden Dinge Ihrer Lieblingsstars erkunden, dann besuchen Sie uns Verheirateter Promi !!!

Copyright © Alle Rechte Vorbehalten | perfecthealthdiet.de