Kohlehydrate: sichere Stärken

Mitt­ler­wei­le gilt es als gesi­chert, dass wir weni­ger Koh­le­hy­dra­te zu uns neh­men soll­ten, als wir das heu­te im Schnitt in Deutsch­land tun. Die benö­tig­ten Kalo­ri­en soll­ten wir bes­ser aus gesun­den Fet­ten bezie­hen (sie­he auch: „Eine klei­ne Fett­kun­de“).

Anders als vie­le klas­si­sche Paläo­er­näh­rungs­an­sät­ze, emp­fiehlt die PHD jedoch etwa 600 kcal über Koh­le­hy­dra­te zu essen, 400 davon über sog. harm­lo­se Stär­ken.

Die­se Wer­te sind natür­lich nur eine gro­be Ori­en­tie­rung. Liegt die Koh­le­hy­drat­auf­nah­me jedoch dau­er­haft unter­halb die­ses Wer­tes, erle­ben z.B. vie­le Men­schen Heiß­hun­ger­an­fäl­le oder sie sind weni­ger leis­tungs­fä­hig.

Die PHD emp­fiehlt, für eine mög­lichst toxin­ar­me Ernäh­rung kein Getrei­de zu essen, son­dern die nöti­gen Stär­ken über soge­nann­te „harm­lo­se Stär­ken“ zu kon­su­mie­ren.

Hier­zu eig­nen sich am bes­ten wei­ßer Reis, Taro, Kar­tof­feln, Süß­kar­tof­feln, Kür­bis und Koch­ba­na­nen. Da es aus den meis­ten die­ser Zuta­ten auch Mehl gibt, kann man sich durch­aus selbst ein lecke­res Brot backen.

Oder Sie machen es wie in Asi­en und nut­zen Reis als Stär­ke Num­mer 1. Sogar zum Früh­stück!

Kar­tof­feln sind in der euro­päi­schen Küche ein wich­ti­ger Stär­ke­lie­fe­rant. Schau­en Sie auf dem Markt ein­mal nach den ver­schie­de­nen Kar­tof­fel­sor­ten und expe­ri­men­tie­ren Sie damit – oder kochen Sie ein Kar­tof­fel­gra­tin.

Kalorienwerte einiger harmloser Stärken

Pflanzl. Nah­rungs­mit­telGlu­ko­se (kcal/500g)Fruk­to­se (kcal/500g)Fruk­to­se­an­teil (%)
Tabel­le aus: Paul Jami­net, Shou‐Ching Jami­net: Per­fect Health Diet, S.154, Georg Thie­me Ver­lag 2018. Mit freund­li­cher Geneh­mi­gung des Ver­lags.
wei­ßer Reis59900
Taro58661
Kar­tof­feln387144
But­ter­nut­kür­bis191209
Süß­kar­tof­feln1994318
Koch­ba­na­nen43214024

Schreibe einen Kommentar

Newsletter abonnieren

Jede Woche ein neues Rezept oder Wissenswertes zur PHD lesen

Registrieren Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter

Nein Danke

Newsletter abonnieren

Jede Woche ein neues Rezept oder Wissenswertes zur PHD lesen

Registrieren Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter





Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Nein Danke.