Kuerbis Pilzrisotto

Butternut-Kürbis gefüllt mit Pilzrisotto

Der Herbst ist die Zeit für Kür­bis und Pil­ze. Was liegt näher, als sie mit­ein­an­der zu einem woh­lig-war­mem, magne­si­um­rei­chen Herbst­ge­richt zu kom­bi­nie­ren. Und wenn es kei­ne fri­schen Pil­ze gibt? Neh­men wir ein­fach getrocknete.


Roastbeef

Roastbeef – so gelingt der Festtagsbraten

So lecker Geschmor­tes ist: für den Fei­er­tag wünscht man sich ger­ne einen „gro­ßen Bra­ten“. Hier fin­den Sie ein geling­s­i­che­res Rezept, das genü­gend Zeit für die Zube­rei­tung der Bei­la­gen und für Plau­de­rei­en mit den Gäs­ten lässt.


Herz geschmort

Geschmortes Herz mit Paprikagemüse

Herz ist schie­res Mus­kel­fleisch, das viel­fäl­tig zube­rei­tet wer­den kann. Klas­si­scher­wei­se wird es geschmort, was auch die bes­te Metho­de für die Per­fect Health Diet ist. Heu­te schmo­re ich es im Gan­zen; man kann es aber auch wie Gulasch zube­rei­ten. Herz schmeckt nicht beson­ders stark „nach Inne­rei­en“, so dass es auch für Ein­stei­ger geeig­net ist.