Kartoffelpfannkuchen Pilze Kraeuter

Kartoffelpfannkuchen mit Champignons und Kräutern

Wer sagt denn, dass Kar­tof­feln lang­wei­lig sind? Mei­ne pikan­ten Kar­tof­fel­pfann­ku­chen sind eine Mischung aus Schwei­zer Rös­ti und rhei­ni­schen Rei­be­ku­chen. Mit Pil­zen und Kräu­tern wer­den sie bestimmt zum Lieb­lings­es­sen.


Kuerbis Pilzrisotto

Butternut-Kürbis gefüllt mit Pilzrisotto

Der Herbst ist die Zeit für Kür­bis und Pil­ze. Was liegt näher, als sie mit­ein­an­der zu einem wohlig-warmem, magne­si­um­rei­chen Herbst­ge­richt zu kom­bi­nie­ren. Und wenn es kei­ne fri­schen Pil­ze gibt? Neh­men wir ein­fach getrock­ne­te.


Geschmortes Huhn

Geschmortes Huhn mit Knoblauch und Zitrone

Wenn man ein Hähn­chen lang­sam im Ofen schmort, ent­steht fast von selbst ein wun­der­bar köst­li­ches Gericht. Für eine som­mer­li­che Vari­an­te füge ich ger­ne Zitro­nen, Thy­mi­an und Knob­lauch hin­zu. Die Zube­rei­tung ist ganz ein­fach. Man braucht aller­dings viel Geduld.


Minestrone

Grüne und rote Minestrone mit Pesto

Im Som­mer fällt es uns leicht, viel Gemü­se zu essen. Jetzt gibt es über­all ein so reich­hal­ti­ges Ange­bot, dass es fast schon wie­der schwer­fällt, sich zu ent­schei­den … Aber wer sagt, denn, dass man sich ent­schei­den muss? Machen wir doch ein­fach eine Gemü­seu­p­pe, oder bes­ser zwei – nach Far­ben sor­tiert.


Spargel Gartenkräuter Pesto Grnocchi

Grüner Spargel mit Gartenkräuter-Pesto

Wie schön, dass es nach der Win­ter­zeit wie­der das ers­te hei­mi­sche fri­sche Gemü­se gibt und die Kräu­ter im Gar­ten oder auf der Fens­ter­bank wie­der sprie­ßen. Pas­send zur Sai­son gibt es heu­te grü­nen Spar­gel und einen wür­zi­gen Pes­to aus Gar­ten­kräu­tern.