Leberpastete

Selbstgemachte Leberpastete

Unse­re selbst­ge­mach­te Leber­pas­te besteht (fast) nur aus Leber. Sie schmeckt kräf­tig und wür­zig, doch ist der leber­ty­pi­sche Geschmack etwas abge­mil­dert, so dass sie auch von Men­schen genos­sen wer­den kann, die Leber so gar nicht mögen.


Minestrone

Grüne und rote Minestrone mit Pesto

Im Som­mer fällt es uns leicht, viel Gemü­se zu essen. Jetzt gibt es über­all ein so reich­hal­ti­ges Ange­bot, dass es fast schon wie­der schwer­fällt, sich zu ent­schei­den … Aber wer sagt, denn, dass man sich ent­schei­den muss? Machen wir doch ein­fach eine Gemü­seu­p­pe, oder bes­ser zwei – nach Far­ben sortiert.


Spargel Gartenkräuter Pesto Grnocchi

Grüner Spargel mit Gartenkräuter-Pesto

Wie schön, dass es nach der Win­ter­zeit wie­der das ers­te hei­mi­sche fri­sche Gemü­se gibt und die Kräu­ter im Gar­ten oder auf der Fens­ter­bank wie­der sprie­ßen. Pas­send zur Sai­son gibt es heu­te grü­nen Spar­gel und einen wür­zi­gen Pes­to aus Gartenkräutern.


Malloqinisches Kaninchen

Mallorquinisches Kaninchen

Die­ses Rezept für geschmor­tes Kanin­chen bringt sei­ne Stär­ke-Bei­la­ge und sein Gemü­se gleich mit. Safran, Zimt, Rosi­nen und wei­te­re Gewür­ze sor­gen für den leicht exo­ti­schen Touch.


Lammkarree Kartoffelgratin Spinat

Lammkarree mit Kartoffelgratin und Gemüse

Ein fest­li­ches Menü zu kochen erfor­dert eine gewis­se Logis­tik und Abstim­mung der ver­schie­de­nen Bestand­tei­le. Hier stel­le ich einen nicht ganz unauf­wän­di­gen Haupt­gang eines Menüs vor, das nicht nur zu Ostern schmeckt.


Lammkarree Kräutermantel

Lammkarree in Kräuterhülle

Was kann es Köst­li­che­res geben als ein Lamm­kar­ree, umhüllt von aro­ma­ti­schen Kräu­tern? Die Hül­le aus But­ter und Kräu­tern sorgt nicht nur für Geschmack, son­dern auch auch dafür, dass das Fleisch nicht austrocknet.