Reisbroetchen

Glutenfreie Reismehlbrötchen mit Hefe

Reis­mehl­bröt­chen wer­den mit Hefe schön locker. Flohsamen‐Schalen und Quark sor­gen dafür, dass der Teig zusam­men­hält und schön saf­tig wird.


Schokocreme Orangen

Schokoladenmousse mit Orangengelee

Zu einem Fest­tags­me­nü gehört ein Des­sert. Was könn­te bes­ser zu Weih­nach­ten pas­sen als Scho­ko­la­de und Oran­gen? Süß und herb und fruch­tig zugleich, und das ganz ohne wei­ßen Zucker, Mehl oder Milch.


Milchreis Kirschkompott

Milchreis mit Kirschkompott

Milch­reis mit Man­del­milch gekocht ist ein lecke­res Des­sert. Für Milch­fet­te und -pro­te­ine sorgt Creme Dou­ble, die kurz vor dem Ser­vie­ren in den Reis gerührt wird.


Rote Grütze mit Creme Double

Rote Grütze

Rote Grüt­ze ist das klas­si­sche nord­deut­sche Des­sert. Dazu ein ordent­li­cher Klacks Creme Dou­ble und der Som­mer kann kom­men.


Thunfisch Rote Bete Kürbis Salat

Thunfisch mit Rote Bete Kürbis Salat

Salat muss nicht immer kalt sein. Kür­bis und rote Bete sind Win­ter­ge­mü­se und schme­cken beson­ders gut in die­sem lau­war­men Salat mit gebra­te­nem Thun­fisch.


Newsletter abonnieren

Jede Woche ein neues Rezept oder Wissenswertes zur PHD lesen

Registrieren Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter

Nein Danke

Newsletter abonnieren

Jede Woche ein neues Rezept oder Wissenswertes zur PHD lesen

Registrieren Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter





Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Nein Danke.